SUMI-E – AIKIDO – ZEN: Workshop am 20.–22. Juni 2014

VORANKÜNDIGUNG

Sumi-e 0 Bilderfolge

English version

Japanische Tuschmalerei, Aikido und Zen im „Dialog“ – Workshop geleitet von

Beppe Mokuza Signoritti (Bodai Dojo, Alba, Italien)

und

Georg Schrott (Aikidojo Bochum)

Beppe ist Zen-Mönch und Sumi-e-Meister. Er wird uns in die Kunst der japanischen Tusch-malerei (Sumi-e) einführen und im Zen anleiten. Sein Assistent Alessandro wird übersetzen und uns bekochen. Im Wechsel von Meditation, Malen und Aikido werden wir eine intensive Zeit von menschlicher und kultureller Begegnung und Erfahrung verbringen.

Vorkenntnisse im Sumi-e sind nicht erforderlich!

 Bitte haltet bei Interesse den Termin frei! Die Anmeldung beginnt im Januar 2014, dazu werden wir eine detaillierte Ausschreibung verschicken.

Link zu Beppes Homepage: http://www.sumi-e.it/EN/

Eine pdf-Fassung der Vorankündigung gibt es hier.