Kategorie: Allgemein

  • Helga

    Wir trauern um unsere frühere Weggefährtin Helga Schulte-Hengesbach. Von 2007 bis 2012 hat sie das Aikidojo Bochum als 1. Vorsitzende fürsorglich geleitet.

  • Geänderte Corona-Regelungen

    Bitte beachtet: derzeit gilt für den Unterricht die 3G-Regelung: Ihr müsst geimpft oder genesen sein oder die Bescheinigung eines tagesaktuellen Tests vorweisen können. Bis demnächst auf der Matte!

  • Bitte beachten: 2G+

    Bitte beachtet: Nach der derzeitigen Verordnungslage gilt für den Aikido-Unterricht die Regel 2G+: Alle Teilnehmenden müssen geimpft oder genesen UND geboostert sein oder einen tagesaktuellen Test vorweisen. Ein Testzentrum befindet sich unweit des Dojo in der Bongardstraße 6 (schräg gegenüber dem Rathaus) und hat werktags bis 22 Uhr geöffnet. Schülerinnen und Schüler gelten an Wochentagen […]

  • Wir trainieren wieder!!!

    Der Unterricht findet wieder zu den üblichen Zeiten im Dojo statt. Auch Interessent/inn/en sind wieder zu Probetrainings eingeladen. Bis bald auf der Matte!

  • Mirjams Feldenkrais-Lektionen: jetzt online!

    Zu Beginn des 2. Lockdown haben wir begonnen, online weiterzuüben. Außer den wöchentlichen Programmpunkten „Aikido solo“ und „Das Schwert verstehen – Iaido für Aikidoka“ gibt es seitdem auch regelmäßig Feldenkrais-Stunden. Sie werden von Mirjam unterrichtet und können anschließend als Podcasts auf youtube abgerufen werden. Wir verlinken die Postings auch mit unserer Seite „Prinzipien und Elemente“.

  • Bis auf Weiteres: Online-Unterricht

    Solange es die Lage nicht anders erlaubt, findet unser Unterricht online statt, üblicherweise zu folgenden Terminen (außer an Feiertagen): Montag, 19–20 Uhr: Aikido solo Mittwoch, 19–20 Uhr: Feldenkrais Donnerstag, 19.15–20.15 Uhr: „Das Schwert verstehen“ – Iaido für Aikidoka Die Teilnahmemöglichkeiten könnt ihr über unsere Dojo-E-Mail erfragen. Das Aikidojo Bochum wünscht euch allen ein frohes Weihnachtsfest […]

  • Wahlspruch am Morgen

    Wenn Tada Sensei vormittags unterrichtet, trägt er oft den „Wahlspruch am Morgen“ seines Yoga-Lehrers Tempu Nakamura vor. Es ist Brauch geworden, ihn leicht angepasst an den Anfang unseres abendlichen Montagstrainings zu stellen. Vielleicht unterstützt er euch auch bei euren Meditationen während des neuerlichen Lockdown. Hier ist er: